Herzlich willkommen zum Start Ihres persönlichen CO2-Spiegels

Wir freuen uns Ihnen diese Seiten und Informationen mit freundlicher Genehmigung der Stadt Heidelberg bieten zu können.

Ob wir wollen oder nicht: Jeden Tag bringen wir Treibhausgase in die Atmosphäre, indem wir heizen, kochen, zur Arbeit pendeln, in den Urlaub fliegen oder uns Dinge kaufen, für deren Herstellung Energie verbraucht wurde. Mit dem CO2-Spiegel können Sie leicht feststellen, wie klimafreundlich Sie leben und wie viele Treibhausgase in Ihrem Alltag anfallen.

Statistisch verbucht jeder Einwohner in Deutschland knapp 11 Tonnen CO2pro Jahr. In den USA liegt der CO2-Ausstoß sogar bei knapp 20 Tonnen, in Bangladesch hingegen nur bei etwa 0,24 Tonnen pro Kopf. Nach Berechnungen des Weltklimarates müsste der Ausstoß an Treibhausgasen drastisch gesenkt werden – bis zum Jahr 2050 auf unter 2 Tonnen CO2pro Kopf.

Tragen Sie also dazu bei, dieses ambitionierte Ziel der Verringerung der CO2-Emissionen von 1987 bis 2015 um 20 Prozent erreicht. Nutzen Sie die Möglichkeit mit dem CO2-Spiegel nicht nur Ihre Emissionen durch Verkehr, Heizung zu erfahren, analysieren Sie auch Ihr individuelles Konsumverhalten und Ihre Ernährungsweise. Denn die Erzeugung, die Verarbeitung und der Transport von Lebensmitteln sowie unsere Kaufentscheidungen tragen wesentlich zum Anstieg des menschenverursachten Treibhauseffekts bei.

In wenigen Minuten erhalten Sie mit dem CO2-Spiegel Ihre ganz persönliche Klimabilanz und können über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren mögliche Einsparziele übersichtlich und lebensnah vorausberechnen. Der CO2-Spiegel möchte Ihnen dabei wertvolle Tipps geben, wie Sie in Ihrem Alltag Kohlendioxid einsparen und somit zum Klimaschutz beitragen können.

Sie werden bald merken: Selbst kleine Maßnahmen haben große Wirkung. Gemeinsam können wir CO2-Berge versetzen.

Und so geht´s:

Starten Sie die Berechnung Ihrer CO2-Bilanz mit oder ohne Login, indem sie sich als Einzelperson oder Gruppenmitglied einloggen oder dieses als Gast ohne persönliches einloggen ausprobieren.

Anschließend folgen Sie einfach den Schritten des CO2-Spiegels. Ausgehend vom letzten abgeschlossenen Jahr können sie in vier Abschnitten (Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen) die Bilanz für das abgeschlossene Jahr und ihre Planung für das laufende Jahr erfassen.

Anschaulich zeigt ihnen ein Diagramm in jedem der vier Bereiche den Vergleich zwischen den Emissionen ihrer Bilanz des abgeschlossenen Jahres, ihrer aktuellen Planung und dem Bundesdurchschnitt, sowie am Ende eine Zusammenschau aller Teilergebnisse.

 

Der CO2-Spiegel wird Ihnen präsentiert von
Stadt Heidelberg, Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie

und der

Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Nachbargemeinden gGmbH

Starten Sie hier mit Ihrem persönlichen CO2-Spiegel!

oder lesen Sie weiter: → Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration der Energiesparmodi unter Windows